Tischtennis News

Jörg Lutter/Jochen Decker gewinnen Doppel-Vereinsmeisterschaften

28.04.2014 12:53 von Mario Paul

Mit den jährlichen Doppel-Vereinsmeisterschaften fand eine durchwachsene Punktspielsaison in entspannter Runde ihren Saisonabschluss.

Bei diesem Vorgabeturnier mit traditionell hohen Punktevorgaben, in dem erstmals auch zwei Gastspieler vom TuS Bröckel teilnahmen, stand wieder der Spaß im Vordergrund. Am Ende sicherte sich Jochen Decker in einem hartumkämpften 5-Satz-Spiel zusammen mit seinem Partner, Jörg Lutter, seinen ersten großen Titel vor der Paarung Steffen Jürgens/Jonas Tangermann.

Anschließend wurden erste Sondierungsgespräche für die nächste Saison geführt und beim gemütlichem Beisammensein das Ende der Saison gefeiert. Auf das ergebnis darf man gespannt sein, da die personelle Decke in den letzten Jahren sehr geschrumpft ist.
gez. Steffen Jürgens

Zurück

Einen Kommentar schreiben