Fussball News

VfL Wathlingen U7 I Rückrunde

29.04.2015 05:00 von Mario Paul

Am 26.4. begann die Rückrunde der Saison 14/15 mit einem Spieltag in Lachendorf. Die Wathlinger Mini-Kicker mit einem neuen Torwart,Ole, und einem neuen Outfit. Im ersten Spiel traf der  VfL I auf Fortuna Celle II . Die Wathlinger stark Ersatz geschwächt traten nur zu 6. an und hatten leider keinen Joker. Die Fortuna konnte nach einem Konter in Führung gehen.0:1 . Mit Jamie stand ein weiterer Spieler zum erstenmal auf dem Platz. Im Verlauf des Spieles ,  der VfL drängte  auf den Ausgleich, wurde Frederic im Strafraum gefoult. Sein scharf geschossener Elfmeter traf leider genau den Fortuna Torwart. Dann ein weiterer Angriff , den Jaden mit einem schönen Schuß zum Ausgleich vollendet . 1:1. Die Wathlinger drängten auf den Siegtreffer . Nico ,Frederic, Jaden und auch Tino stürmten . Nur Jamie hielt die Stellung in der eigenen Hälfte . Die Fortunen spielten einen Konter und trafen zum 2:1 Endstand . Zu beginn des 2. Spieles gegen die JSG Südheide ll kam noch Miran dazu , um die Manschaftskameraden zu unterstützen. Die JSG hatte einen Angriff  . 0:1. Leider gelang es den "Blauen" nicht einen Treffer zu erzielen . Im 3. Spiel gegen Fortuna Celle l merkte man deutlich , das ein Joker allein nicht reicht Die Vfler spielten stark und kämpften so gut es nur ging alle gaben ihr bestes und dank Ole , der sehr sicher im Kasten stand , schaffte Celle nur einen knappen Sieg .
Für den VfL spielten : Ole Müller , Jamie Scheithauer , Tino Koppmann , Jaden Bäcker , Nico Zulla , Miran Carus , Frederic Hein

Zurück