Fussball News

VfL Wathlingen U7

10.06.2015 12:38 von Mario Paul

Am 7.6. trafen sich die U7 Mannschaften in Westercelle. Die Wathlinger Mini-Kicker der U7 hatten 3 Spiele. Zuerst wurde gegen Fortuna Celle ll gespielt. Da leider am Vortag der Keeper , Ole , erkrankte , stand Frederic zum ersten Mal im Tor. Es war bei schönstem  Sommerwetter  ein kontrolliertes Spiel,das der VfL durch Tore von Mike und Malte mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Im 2. Spiel des Tages gegen die JSG Südheide ll ging es enger zu. Die Abwehr um Frederic stand mit Jaden, Nico, Mike und Tino wieder sehr sicher. Im Sturm wirbelte Malte diesmal mit Amélie und Miran. Nach weiten Abschlägen von Frederic gelang es den Mini-Kickern sehr gefährlich auf das Tor der JSG zu schießen, ehe Mike mit einem Weitschuss zum 1:0 Endstand traf. Im 3. Spiel ging es gegen den stärksten Gegner in dieser Staffel Fortuna Celle l . Die Fortunen haben einen flinken Spielmacher, den es galt auszuschalten. Im ersten Abschnitt des Spieles gelang dies Nico sehr gut. Der "10er" der Fortuna war schon ein wenig beeindruckt, das immer einer bei ihm war und in Manndeckung nahm. Im 2. Abschnitt des Spieles übernahm Tino diesen Job und machte es genau so gut. Dann bekam der "10er" nach einer Schwalbe einen Freistoß, den er dann leider zum 1:0 einsetzte. Die Abwehr hatte bei dem scharf geschossenen Freistoß keine Chance.
Für den VfL spielten: Frederic Hein, Jaden Bäcker, Nico Zulla, Tino Koppmann, Mike Gering, Amélie Jochim, Miran Carus und Malte Hildebrandt

Am Sonntag , den 14.06. findet von 10.-13.00 Uhr auf dem Sportplatz Kolonie in Wathlingen der 5. Spieltag statt.

Zurück