Fussball News

VfL Wathlingen U10

30.08.2017 07:53 von Mario Paul

VfL Wathlingen U10

Am letzten Freitag war es nun soweit. Ralf Hartmann von der Firma Burdorf & Hartmann überreichte an die U 10 des VfL Wathlingen einen neuen königsblauen Satz Trikots. Die Mannschaft bedankte sich auch  für einen neuen Spielball. Und am Samstag brachte das neue Dress auch gleich gegen die JSG Flotwedel Glück. Die Königsblauen aus Wathlingen legten mit Volldampf los. Mit dem ersten Angriff gelang Mike der erste Treffer. Wiederum Mike erhöhte mit einem Doppelschlag auf 2:0 .Aber auch die Gäste hatten ihre Chancen und konnten durch ein Eigentor verkürzen. Die jungen Wilden drückten auf das Flotwedeler Tor. Kiyano erzielte  das 3:1. Die VfLer bestimmten das Spiel und so gelang Jaden  nach einer Ecke der 4:1 Halbzeitstand. Die Gäste konnten kurz nach der Pause auf 4:2 verkürzen. Nun kam die Zeit von Kiyano, der immer wieder von seinen Mitspielern in Schussposition gebracht wurde , mit einem Hattrick zum 7:2. Die Mannschaft zeigte eine kämperische Leistung und gab keinen Ball verloren. Die Gäste hatten auch einige Chancen die aber von Frederic im Tor und der Abwehr mit Ayad, Jaden, Nico und Jamie unterbunden wurden. Im Angriff  mit Mike, Alan, Tistan, Pascal und Kiyano funktionierte das zusammen Spiel auch sehr gut. Die JSG konnte Kurz vor Schluss noch verkürzen. Endstand 7:3. Für den VfL spielten: Frederic, Nico, Ayad, Jaden, Jamie, Mike, Alan, Tristan, Pascal und Kiyano.

Zurück