Fussball News

VfL Wathlingen U 10 : SC Wietzenbruch

28.09.2017 07:51 von Mario Paul

Am 20.9. trafen “Die jungen Willden“ auf den SC Wietzenbruch  Die Wathlinger dominierten in der ersten Halbzeit das Spielgeschehen. Malte traf nach einem Pass von Pascal zum 1:0. Nach einer von Kiyano getreten Ecke ,prallte der Ball von einem Wietzenbrucher Bein ins eigene Tor.2:0.Vor der Halbzeitpause gelang Kiyano das 3:0. Nach dem Wiederanpfiff hatten nun die Gäste eine Chance und verkürzten auf 3:1. Der nach der Halbzeit eingewechselte Tristan erhöhte mit einem Doppelpack auf 5:1. Aber das war noch nicht alles, Kiyano setzte noch einen zum 6:1 drauf. Auch die Wathlinger können Eigentore. Mit einer verunglücken Kopfballabwehr wurde der VfL-Keeper Frederic überrascht.6:2. Für den VfL spielten: Frederic, Ole, Nico, Jaden, Jamie, Mike, Stina, Tristan, Malte, Kiyano, Pascal.

Zurück