Fussball News

Hallenmeisterschaft der G-Junioren U7 VfL Wathlingen

11.02.2014 17:26 von Mario Paul

In der aktuellen Hallensaison bestritt die U7 des VfL Wathlingen bereits zwei Spieltage in Eicklingen. Gespielt wurde gegen bekannte Mannschaften wie TuS Bröckel, TS Wienhausen, JSG Südheide, Tus Eicklingen, SC Wietzenbruch und SV Nienhagen. Von Anfang an war zu merken, dass die Mannschaft in den letzten Monaten viel an Spielpraxis dazu gewonnen hat. Auch unsere beiden Neuzugänge Jona T. und Jona K. haben schnell in die Mannschaft gefunden. Mit zwei gewonnenen und einen unentschiedenen Spiel konnten immerhin 7 Punkte eingesammelt werden. Glückwunsch! Gleichzeitig wurde während des letzten Spieltages das neue Maskottchen „Leon“ getauft. Leon wird die Mannschaft zukünftig zu jedem Spiel begleiten und fest die Daumen drücken. Nach der Weihnachtspause wird die Mannschaft in die nächsten Spieltage gehen.  Für den VfL Wathlingen spielten Malte Jungeblut, Julian Banko, Miguel-Giovanni Cantone, Santino Muth, Frederic Hein, Jona Tessmann, Malte Hildebrandt, Amelie Jochim, Jona Klein und Georg Sundermann.
Trainer: Andre Arndt und Yannik Rösch

Zurück