Fussball News

Erfolgreiche Turniere der U10 des VfL Wathlingen

29.01.2015 13:46 von Mario Paul

Der Startschuss ins neue Jahr fiel für die jungen Kicker des VfL Wathlingen beim Weihnachts- und Neujahrsturnier des TSV Friesen Hänigsen. Auch wenn es sich um eine Veranstaltung des älteren Jahrgangs (U11) handelte und dem Trainer nur ein kleiner Kader, ohne Auswechselspieler, zur Verfügung stand, wollte man die Einladung des TSV dennoch annehmen. Mit beachtlichen Ergebnissen konnten sich die jungen Spieler gut behaupten und zeigten, dass sie auch einem älteren Jahrgang, mit durchaus körperlichen Vorteilen, gewachsen sind. Mit viel Spaß und enormem Einsatz zeigten die Wathlinger schöne Spiele bei einem gut organisierten Turnier.
Für den VfL spielten: Murat, Schlüter, Michael Ritter, Julian Brauns, Georg K. und Max Leon Schulze

Kurz darauf stand gleich ein weiteres Hallenturnier beim TuS Oldau/Ovelgönne an. Hier spielte man in zwei Gruppen á vier Mannschaften. Auf die Wathlinger warteten hier zunächst der SSV Südwinsen, der TuS Oldau/Ovelgönne II sowie der FC Burgwedel I. Gewohnt souverän setzte sich die Mannschaft von Trainer Siggi Schulze in der Vorrunde mit drei Siegen (7:0, 5:1, 2:1) durch und traf damit im Finale auf den TuS Oldau/Ovelgönne I. Auch hier konnten die jungen Fußballer überzeugen und sicherten sich mit einem 3:1-Erfolg den Turniersieg. Am Ende konnten somit alle Spieler wieder stolz auf ihre Leistungen sein. Denn vier gewonnene Spiele und ein Torverhältnis von 17:3 sprechen für eine sehr gute Mannschaftsleistung. Sowohl der Angriff, als auch die Abwehr um ihren Torwart zeigten sich mal wieder von ihrer besten Seite.

Es spielten für den VfL: Murat Schlüter, Michael Ritter, Jano Späth, Julian Brauns, Silas Dickmann, Georg K., Dean Seddon und Max Leon Schulze
Trainer: Siggi Schulze
Co-Trainer: Fabian Klingebiel
Betreuer: Hendrik Schnitzler

Zurück