Fussball News

U9 des VfL Wathlingen gewinnt traditionelles Maiturnier in Eicklingen

20.05.2014 15:10 von Mario Paul

Wie jedes Jahr fand auch an diesem 1. Mai ein Fußballturnier in Eicklingen statt, an dem zahlreiche Mannschaften in allen Altersklassen teilgenommen haben. Auch wenn man aus den vergangenen Jahren mit schönstem Sonnenschein verwöhnt war, schreckten die Teams dieses Mal auch vor Regen nicht zurück. In der Staffel der U9 gingen insgesamt acht Mannschaften an den Start. Neben dem VfL Wathlingen waren dies VfL Oker, JSG Flotwedel, SC Wietzenbruch, SV Nienhagen, TSV Friesen Hänigsen, TuS Eicklingen und TuS Hohne/Spechtshorn. Gespielt wurde nach dem Prinzip „Jeder gegen jeden“. Die Jungs um Trainer Siggi Schulze zeigten sich auch an diesem Tag von ihrer besten Seite. Egal wie schwer es ihnen der Gegner machte und egal in welcher Formation sie spielten, am Ende konnten sie alle Spiele für sich entscheiden und somit einen grandiosen Turniersieg mit einem Torverhältnis von 28:0 erzielen. Dies zeigt natürlich wieder einmal die hervorragende Leistung des gesamten Teams, begonnen beim Torwart, über die Abwehr und das Mittelfeld bis hin zum Sturm. Besonders freute sich der Trainer über den Spaß und die Freude, die seine Jungs am Spiel haben. „Jeder hat für jeden gespielt. Es war wirklich ein tolles Zusammenspiel mit guten Pässen und schönen Abgaben. Und durch die vielen Umstellungen konnten sich auch fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.“, so Schulze nach dem Turnier. Kleine Kabinettstückchen des ein oder anderen sorgten bei den Zuschauern zudem für besonderen Jubel und machten wieder einmal deutlich, dass es auch im Sport durchaus mit Spaß und Spielwitz zur Sache geht. Ein großes Lob geht an den TuS Eicklingen, der auch dieses Jahr wieder ein super Turnier auf die Beine gestellt hat. Der Ablauf war wieder einmal reibungslos.

 

Es spielten für den VfL: Murat Schlüter, Jannes Rothert, Michael Ritter, Lukas Hollerung, Julian Brauns, Georg K., Silas Dickmann, Jano Späth, Dean Seddon und Max Leon Schulze

Trainer: Siggi Schulze
Betreuer: Fabian Klingebiel

Zurück