Badminton News

Letztes Punktspiel der Saison 2017/18

19.02.2018 16:36 von Mario Paul

Auch an diesem letzten Spieltag wurde der SG Bröckel/Wathlingen noch einmal einiges abverlangt. Aufgrund von Krankheit wurde Gesa Koch von Sonja Schollmeyer vertreten, die sich bereit erklärte, auch beide Dameneinzel für die SG zu spielen.

In der Vorwerker-Halle wurde die erste Begegnung gegen die SG Celle/Westercelle 3 ausgetragen.

Den Auftakt im Herrendoppel machten Marcel Wiese und Dominik Hagel im ersten Herrendoppel, das zweite wurde von Heinz Kistner und Andreas Skischus bestritten. In zwei hart umkämpften Sätzen wurde das zweite Doppel gewonnen, das erste wurde jedoch verloren. Auch das Damendoppel, vertreten von Tamara Wöhler und Sonja Schollmeyer, unterlagen ihren Kontrahentinnen aus Celle. In einem umkämpften Drei-Satz-Einzel verlor Andreas Skischus jedoch am Ende. Die übrigen Einzel, wie auch das Mixed, gingen ebenfalls verloren.

Somit ging die erste Begegnung mit 1:7 an die SG Celle/Westercelle 3.

 

Die zweite Begegnung gegen den MTV Soltau 2 begann wieder mit den beiden Herrendoppeln. Beide Doppel waren hart umkämpft; zum Teil in drei Sätzen, wurden aber knapp verloren. Das Damendoppel unterlag ebenso. Die Einzel erwiesen sich als sehr anstrengend und langatmig. Zwei Drei-Satz-Spiele, wovon eins von Andreas Skischus gewonnen wurde, zogen sich durch die zweite Begegnung. Das andere Spiel, gespielt von Dominik Hagel, endete mit einem 23:21 im dritten Satz zu Gunsten seines Gegners. Die weiteren Einzel gingen leider verloren. Zum Schluss gewannen Tamara Wöhler und Heinz Kistner souverän in zwei Sätzen das Mixed und bescherten der SG den zweiten Punkt.

Endstand dieser Partie lautete 2:6 für die Gegner aus Soltau.

 

Damit geht die Saison 2017/2018 zu Ende und wir freuen uns schon auf den Start der kommenden Saison, um mit vereinten Kräften wieder angreifen zu können. Hier noch einmal einen herzlichen Dank an alle Ersatzspieler, die uns in dieser Saison unterstützt haben, wenn Not am Mann war.

Auch möchte ich mich bei allen Stammspielern der SG Bröckel/Wathlingen bedanken, die diese Saison ermöglicht haben.

 

Euer Mannschaftsführer

Dominik

Zurück